Menü

Ausbildung Medizinische Assistenzberufe

nach dem Medizinischen Assistenzberufegesetz 2012

Sehr geehrte InteressentInnen,

in diesem Bereich finden Sie umfassende Informationen zum Thema Ausbildung in den Medizinischen Assistenzberufen.

Es wird zwischen Medizinischer Fachassistenz (MFA) und Medizinischer Assistenz (MAB) unterschieden.

In ein Ausbildungsmodul Medizinische Assistenz kann man nur mit einer absolvierten beruflichen Erstausbildung aufgenommen werden.
Beispiele für eine berufliche Erstausbildung:

  • abgeschlossener Lehrberuf
  • abgeschlossene mittlere oder höhere berufsbildende Schule wie z.B. HAK, HTL, HASCH, HLW usw.
  • abgeschlossener gesetzlich anerkannter Gesundheitsberuf wie z.B. Pflegehilfe, gehobener Dienst Gesundheits- und Krankenpflege, medizinische/r Masseurin usw.

Die Ausbildung zur Medizinischen Fachassistenz und Medizinischen Assistenz wird in Modulform angeboten, wobei verschiedene Kombinationen möglich sind.

Bei der Ausbildung Medizinische Fachassistenz ist bei der Kombination der Module darauf zu achten, dass die Mindeststundenanzahl erreicht wird.

Ausbildung Medizinische Fachassistenz (MFA): mindestens 2500 Stunden Theorie und Praxis

  • Basismodul + 3 Module + Fachbereichsarbeit = Medizinische FACHassistenz (MFA)

Ausbildung Medizinische Assistenz (MAB)

  • ACHTUNG: nur mit beruflicher Erstausbildung möglich!!!!
  • Basismodul + mind. 1 Modul ODER
  • positiv absolvierte Ausbildung Pflegehilfe + mind. 1 Modul ODER
  • positiv absolvierte Ausbildung medizinische/r Heilmasseur/in + mind. 1 Modul

BEISPIELE für die Ausbildung Medizinische Fachassistenz (MFA)

BEISPIELE Ausbildung Medizinische Assistenz (MAB)

Nachstehendes Bild stellt nur beispielhaft einen Auszug von möglichen Kombinationen dar. Es kann jedes Modul (auch einzeln) gewählt werden, sofern es an den NÖ Gesundheits- und Krankenpflegeschulen oder Schulen für Medizinische Assistenzberufe in NÖ angeboten wird.  

Für flexible Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen und dadurch bessere Jobchancen ist eine Kombination von zumindest 2 Modulen empfehlenswert. Eine ideale Kombination ist Pflegehilfe + 1 bis 2 Module (z.B. OP-Assistenz + Gipsassistenz)

 

Alle weiteren Informationen zu den in NÖ angebotenen Ausbildungen finden Sie in den nächsten Seiten.

Ausbildungen wie Röntgenassistenz, Laborassistenz, Obuktionsassistenz werden nicht jedes Jahr angeboten. Die Schulstandorte mit diesem Ausbildungsangebot informieren Sie gerne über den nächsten geplanten Start.

weiter zur Medizinischen Fachassistenz (MFA)

weiter zur Operationsassistenz

weiter zur Gipsassistenz

weiter zur Röntgenassistenz

weiter zur Obduktionsassistenz

weiter zur Laborassistenz

Weitere Assistenzberufe nach MAB-Gesetz, die jedoch an den NÖ Gesundheits- und Krankenpflegeschulen und Schulen für Medizinische Assistenzberufe in NÖ nicht angeboten werden:

  • Desinfektionsassistenz
  • Ordinationsassistenz