Menü

Nostrifikation

nach Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes 1997

Sehr geehrte InteressentInnen,

in diesem Bereich finden Sie umfassende Informationen zum Thema Nostrifikation. Wir empfehlen Ihnen, sich die Informationsunterlage zur Ausbildung downzuloaden.

KURZINFO:

Die Nostrifikation ist ein Verfahren, die im Ausland erworbene Berufsqualifikationen in der Pflege (gehobener Dienst Gesundheits-und Krankenpflege, Pflegeassistenz, Pflegehilfe) in Österreich anerkennen zu lassen.

Dauer:

abhängig von den zu erbringenden theoretischen und praktischen Inhalten

Voraussetzungen:

  • Bescheid des Landeshauptmannes bzw. des Bundesministeriums für Gesundheit über die zu erbringenden theoretischen und praktischen Inhalte

Aufnahmeverfahren:

  • positiv absolvierter Deutschtest

 

 

Weiter zu den Ausbildungsstandorten

 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt am Schulstandort Ihrer Wahl. Klicken Sie in der Übersicht über diesem Text auf den gewünschten Standort und wählen Sie danach im linken Bereich das Menü Kontakt.