Menü

Sonderausbildung Pflege bei Nierenersatztherapie

nach Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes 1997

Sehr geehrte InteressentInnen,

in diesem Bereich finden Sie umfassende Informationen zum Thema Sonderausbildung Pflege bei Nierenersatztherapie. Wir empfehlen Ihnen, sich die Information zur Ausbildung, zum Berufsbild und Tätigkeitsbereich downzuloaden.

KURZINFO:

Gesamt: 400 Stunden Theorie, 600 Stunden Praxis

Teil 1: Basismodul Intensivpflege, Anästhesiepflege, Pflege bei Nierenersatztherapie: 240 Stunden Theorie, 360 Stunden Praxis

Teil 2: Aufbaumodul Pflege bei Nierenersatztherapie: 160 Stunden Theorie, 240 Stunden Praxis

Voraussetzungen:

  • Berufsberechtigung im gehobenen Dienst Gesundheits- und Krankenpflege (Diplom)

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Unterlage zum Download

Weiter zu den Ausbildungsstandorten

 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt am Schulstandort Ihrer Wahl. Klicken Sie in der Übersicht über diesem Text auf den gewünschten Standort und wählen Sie danach im linken Bereich das Menü Kontakt.