Menü

Ausbildung in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege

nach dem Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes 1997

Sehr geehrte InteressentInnen,

in diesem Bereich finden Sie umfassende Informationen zum Thema Ausbildung in der Psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege. Wir empfehlen Ihnen, sich die Information zur Ausbildung, zum Berufsbild und Tätigkeitsbereich downzuloaden.

KURZINFO:

Dauer 3 Jahre, 4600 Stunden (2120 Stunden Theorie und 2480 Stunden Praxis)

Voraussetzungen:

  • gesundheitliche Eignung (Nachweis durch grobklinische Untersuchung beim Arzt eigener Wahl)
  • Vertrauenswürdigkeit (Nachweis durch Strafregisterbescheinigung - erhältlich beim Gemeindeamt)
  • mindestens 10 positiv absolvierte Schulstufen ODER ein abgeschlossener Lehrberuf
  • Mindestalter 18 Jahre

Aufnahmeverfahren:

  • Zulassungstest zum Auswahlverfahren
  • Aufnahmegespräch / Assessmentcenter

Alle weiteren Informationen finden Sie in der Unterlage zum Download

 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt am Schulstandort Ihrer Wahl. Klicken Sie in der Übersicht über diesem Text auf den gewünschten Standort und wählen Sie danach im linken Bereich das Menü Kontakt.

„Die Ausbildung gibt mir die Möglichkeit, mich mit den verschiedensten Krankheitsbildern der Psychiatrie intensiv auseinander zu setzen und zeigt mir deutlich die Notwendigkeit der Information darüber an die Gesellschaft!"

Julia Baumgartner, Schülerin in der Grundausbildung psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege an der GuKPS Tulln