Menü
Neuigkeiten GuKPS Amstetten

Ausbildung geschafft! Diplomfeier der dreijährigen Ausbildung

AMSTETTEN. 15 Schülerinnen und 2 Schüler nahmen am 23. Februar 2017 ihre heiß ersehnten Diplome entgegen. Insgesamt 3 Jahre dauerte die Ausbildung an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Amstetten, wo umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Pflege vermittelt wurde. Die Qualität der Ausbildung zeigt sich in den Ergebnissen der Diplomprüfungen. 5 schlossen ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem, 5 mit gutem und 7 mit Erfolg ab und können nun ihre Tätigkeit in der Gesundheits- und Krankenpflege aufnehmen.

BILDTEXTE Absolventinnen und Absolventen mit Schulteam und Ehrengästen FOTOQUELLE: LK Amstetten MEDIENKONTAKT Gabriele Lehenbauer Landesklinikum Amstetten Tel.: +43 7472/9004-12001 E-Mail: gabriele.lehenbauer@amstetten.lknoe.at

Die Festrede und feierliche Übergabe der Diplome fand durch Bundesrat Ing. Andreas Pum, in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, mit zahlreichen Ehrengästen, im Festsaal Amstetten-Mauer statt und gratulierte den neuen Diplom-Krankenpflegerinnen und -pfleger zum eingeschlagenen Berufsweg. Der Direktor, Christian Anders, MSc, der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege bedankt sich bei allen die am Gelingen der Ausbildung beteiligt sind. In seiner Ansprache betont er: „Ich freue mich sehr darüber, dass ein Großteil der Absolventinnen und Absolventen eine fixe Arbeitsplatzzusage haben, dies zeigt den besonderen Bedarf an Personen mit dieser Ausbildung und ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute.“