Menü
Neuigkeiten GuKPS Neunkirchen

Ausbildung geschafft! Diplom- und Abschlussfeier der dreijährigen Fachausbildung und der einjährigen Pflegeassistenz-Ausbildung

NEUNKIRCHEN - 19 Absolventinnen und Absolventen des Diplomjahrganges und weitere 16 Personen des Pflegeassistenzlehrganges nahmen kürzlich ihre ersehnten Diplome und Zeugnisse entgegen.

BILDTEXT Die Absolventinnen und Absolventen bei der Abschlussfeier. Foto Diplomlehrgang:1.Reihe von links: Paola Teufert, Nicole Nagl, Sabine Fuchs, Anja Hochreiter, Christa Jahrl, Tanja Kudlik, Jennifer Fencl, Denise Ziggerhofer; 2.Reihe von links: Roman Gaal, MSc, MAS Leiter der Abteilung Pflege, nicht ärztliche Gesundheitsberufe und Ausbildung bei der NÖ Landeskliniken-Holding, Anna Rodler, Patrick Dietrich, Philipp Schwarz, interimistische Direktorin Barbara Rupprecht, MSc, LR Mag. Barbara Schwarz, Andreas Szalay, Bernhard Traint, Nicole Nagl, Anita Waschmann, Thomas Lugmayer, Pflegedirektorin Maria Aichinger, MSc, MAS; 3.Reihe von links: Markus Razka, DKBW Ingrid Schwarz MSc stellvertretende Regionalmanagerin Thermenregion von der NÖ Landeskliniken-Holding, Christa Schober, MSc, Judith Halwax-Eidler, MSc, Dr. Felizitas Auer von der BH-Neunkirchen, Bgm. KR Herbert Osterbauer, LA Hermann Hauer, NR Johann Hechtl und Stv. Kaufm. Direktorin DKBW Pia Leo, MBA;

Gemeinsames Foto Diplomlehrgang und Lehrgang Pflegeassistenz: Die 35 Absolventinnen und Absolventen bei der Abschlussfeier mit den zahlreichen Ehrengästen (2. Reihe Bildmitte interimistische Direktorin Barbara Rupprecht, MSc und LR Mag. Barbara Schwarz) MEDIENKONTAKT Irmgard Ebner Landesklinikum Neunkirchen Tel: +43 (0) 2635 / 9004 - 17001 E-Mail: irmgard.ebner@neunkirchen.lknoe.at

Foto Lehrgang Pflegeassistenz:1. Reihe von links: Irene Kühteubl, Stefanie Ofner, Katharina Ebner, Jasmin Kirchsteiger, Edeltraud Kornhofer, Michael Mayer, Monica-Maria Ilie, Angelika Peinsipp, Renate Dimnik; 2.Reihe von links: Martina Hofer, Ilse Huber, Sophie Lissy, Birgit Freiler, interimistische Direktorin Barbara Rupprecht, MSc, LR Mag. Barbara Schwarz, Bettina Reiterer, Katarina Sebestova, Anita Sakiri, Kaufm. Direktorin DKBW Pia Leo, MBA, Pflegedirektorin Maria Aichinger, MSc, MAS; 3.Reihe von links: Roman Gaal, MSc, MAS Leiter der Abteilung Pflege, nicht ärztliche Gesundheitsberufe und Ausbildung bei der NÖ Landeskliniken-Holding, Susanne Standl, DKBW Ingrid Schwarz, MSc stellvertretende Regionalmanagerin Thermenregion von der NÖ Landeskliniken-Holding, Christa Schober, MSc, Judith Halwax-Eidler, MSc, Dr. Felizitas Auer von der BH-Neunkirchen, Bgm. KR Herbert Osterbauer, LA Hermann Hauer und NR Johann Hechtl;

Insgesamt drei Jahre dauerte die Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege und ein Jahr jene in der Pflegeassistenz. In dieser Zeit wurde umfangreiches theoretisches und praktisches Wissen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege vermittelt. Die Qualität der Ausbildung spiegelt sich in den Ergebnissen der Prüfungen wider.

Im Diplomjahrgang schlossen acht Personen mit ausgezeichnetem, fünf mit gutem und alle anderen mit Erfolg ab. Im Pflegeassistenz-Jahrgang beendeten vierzehn Absolventinnen und Absolventen ihre Ausbildung mit ausgezeichnetem, eine mit gutem und eine Absolventin mit Erfolg. Somit sind 35 kompetente Pflegepersonen für das Berufsfeld im Gesundheitssystem bestens gerüstet und können ihre Arbeit in der Gesundheits- und Krankenpflege aufnehmen.

Die Festrede und feierliche Übergabe der Diplome fand durch Landesrätin Mag. Barbara Schwarz, in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, mit zahlreichen Ehrengästen im Festsaal der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen statt. Die interimistische Direktorin der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Barbara Rupprecht, MSc bedankte sich bei allen, die am Gelingen der Ausbildung beteiligt waren, dem Schulteam, den Vortragenden, allen Bediensteten der Praktikumsstellen, den Verantwortlichen der Kollegialen Führung, dem Regionalmanagement, der NÖ Landeskliniken-Holding sowie bei den zuständigen Verantwortlichen des Landes NÖ. Sie gratulierte den Absolventinnen und Absolventen mit lobenden Worten, wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute und freute sich besonders über deren hohe fachlich soziale Kompetenz und die persönliche Weiterentwicklung.